Skip to main content

Anwalts-Homepage | 0 40/32 08 13 35

Websites für Rechtsanwälte mit Legal Tech Lösungen

Domain und Hoster

Ausgangspunkt der Homepageerstellung ist die Wahl der Domain, sofern Sie nicht bereits über eine solche verfügen. Obwohl auch Abkürzungen oder Namen auffindbar sind, empfiehlt sich in der Regel eine sogenannte "sprechende Domain" wie anwalt-xyrecht-hamburg. Gerne sind wir bei der Suche behilflich.

Sodann ist ein geeigneter Webhoster zu finden. Die Anforderungen richten sich nach den zu realisierenden Funktionen Ihrer Website. Homepage-Baukästen haben zwar den Vorteil, daß keinerlei Programmierkenntnisse zur Gestaltung des Webauftritts erforderlich sind, gleichzeitig jedoch auch den Nachteil, daß nachträglich keine zusätzlichen Funktionen nachgerüstet werden können. Daher empfiehlt sich zumindest ein Webserver-Vertrag, bei dem die Wartung im wesentlichen von dem Hoster übernommen wird. Möchte man gänzlich ohne Einschränkungen sein, muß ein Root-Server gewählt werden. Ohne eigene fundierte Kenntnisse der Shell-Programmierung muß man die Wartung in diesem Falle jedoch einem Experten überlassen. 

Inhalt und Funktionen

Sodann ist die Website mit Inhalt zu füllen. Neben den üblichen Beschreibungen der Kanzlei und ihrer Schwerpunkte und Berufsträger empfielt es sich, auch dynamische oder gar interaktive Elemente einzubauen, etwa einen Newsletter oder einen Gebührenrechner wie unten dargestellt.

Die Inhalte sollten gleichermaßen auf mobilen Endgeräten und Desktop-PCs gut dargestellt werden (responsive Design) und regelmaäßig gepflegt werden.

Dabei ist insbesondere auf suchmaschinenfreundliche Inhalte zu achten, bei Erhebung sensibler Daten sollte auch eine SSL-Verschlüsselung nicht fehlen.

Gerne sind wir Ihnen auf dem Weg zur eigenen Homepage behilflich.

Rechtsanwaltsgebühren in €
Gerichtskosten